DUCKs Magazin
Monika Gruber und Monaco Ducks

Monika Gruber und Monaco Ducks

Wie aus einer Zufallsbegegnung eine Zusammenarbeit wurde, die auf gemeinsamen Werten basiert.

Eines Tages erreichte uns ein Anruf im Büro. Die freundliche Dame am anderen Ende der Leitung teilte uns mit, dass Monika Gruber auf der Suche nach Produkten für ihren geplanten Online-Shop auf unsere Schuhe aufmerksam geworden ist. Man wäre an Produkten interessiert, die eben nicht nur gefallen würden. Man suche nach Unternehmen mit einer interessanten Geschichte, authentischen Akteuren und vor allem nach fair und nachhaltig produzierten Produkten.

Erste Frage unsererseits war, ob diese Monika Gruber ebenjene ist, die aus Film, Funk und Fernsehen bekannt ist. Antwort von der freundlichen Dame am anderen Ende der Leitung: "Aber natürlich."

Monika Gruber ist unserer spontanen Einladung ebenso spontan gefolgt und wenige Tage später gut gelaunt in unseren Räumlichkeiten erschienen.

Sehr schnell wurde uns klar, dass es sich nicht um die klassische Suche nach bestimmten Produkten für einen üblichen Online-Shop handelt. Monika hat viel mehr im Sinn. Es geht ihr um ihre Herzensangelegenheiten, um die Gleichbehandlung der Geschlechter und um Fairness im Umgang miteinander. Ihr Onlineshop "Monis Lieblinge" soll nicht nur die Produkte anbieten, die Monika gut findet, sondern dazu beitragen, diese Themen zu unterstützen.

Wir waren vom ersten Treffen mit Monika sehr begeistert, da wir ihre Überzeugungen uneingeschränkt teilen. Schließlich achten wir bei der Produktion unserer Schuhe nachweislich auf nachhaltige Materialien und eine faire Produktion. In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner, einer italienischen Manufaktur in Familienbesitz, werden unsere Schuhe in Handarbeit hergestellt. Wir verwenden Loden, den die Firma Mehler aus Tirschenreuth in der Oberpfalz aus bayrischer Wolle herstellt und unterstützen hierbei Tom Bacher, der mit seinem Projekt Mähdusa Schäfer in Bayern hilft. Last but not least sind wir als Unternehmen sowie alle unsere Produkte klimaneutral.

Kurz: Wir freuen uns schon sehr auf eine weitere Zusammenarbeit und viele tolle gemeinsame Projekte.

 


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen